Frühmittelalter Franken Scheibenfibel Cloisonné aus Bronze - Replik

Frühmittelalter Franken Scheibenfibel Cloisonné aus Bronze - Replik
20,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 85BRDSC
Diese frühmittelalterliche Brosche auch als Rosettenfibel bekannt, ist ein... mehr
Produktinformationen "Frühmittelalter Franken Scheibenfibel Cloisonné aus Bronze - Replik"
Diese frühmittelalterliche Brosche auch als Rosettenfibel bekannt, ist ein detailgetreue Replik aus der Merowingerzeit. Datiert auf das 6. Jahrhundert wurde das Original wohl von Franken oder Alemanen hergestellt. Sie war Teil und Statussymbol der merowingischen Frauen-Gewandung, wo sie paarweise getragen oder mit einer Vogelfibel kombiniert wurde und den Ausschnitt des Kleides im Brustbereich zu verschlossen. 

Dieses Replik wurde aus robuster Bronze gefertigt und natürlich nicht mit den namensgeben echtem Amaldinen-Cloisonné versehen, sondern mit roten Glasfluss, der optisch aber nahezu identisch ist. Auf der Rückseite befindet sich eine stabile Nadel mit Spiralfeder, die der Nadel die nötige Spannung verleiht.

Link zum Originalfund

Material: Bronze, Glas

Maße: ca. 2,8 x 2,8 cm

Gewicht: ca. 7 g

geeignet für: Fantasy, Frau, Frühmittelalter, Geschenk, Hochzeit, LARP, Mädchen, Reenactment
Darstellung: Adel/König/Fürst, Händler/Reisender/Handwerker, Kelten/Germane/Slawe, Wikinger/Normanne/Nordmann
Farbe: bronze, rot
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Frühmittelalter Franken Scheibenfibel Cloisonné aus Bronze - Replik"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen